Waschmaschine fürs Herz

Wasche dein Herz von der Bosheit, auf dass dir geholfen werde. Wie lange wollen bei dir bleiben deine heillosen Gedanken? (Jeremia 4,14)
Manchmal frage ich mich, wie die Kinder das schaffen. Du schickst sie sauber in die Schule und sie kommen verdreckt von oben bis unten zurück. Und wenn man nichts sagt, würden sie es nicht mal merken! Sie würden am nächsten Tag genauso dreckig wieder in die Schule gehen. Wie gut, dass es Waschmaschinen und Duschen gibt.
Was für unser Äußeres irgendwie selbstverständlich ist – dass wir sauber durch die Welt laufen – ist es für unser Inneres leider nicht. Was in uns drin abgeht ist manchmal weit entfernt von „sauber“. Stell dir mal vor, jeder könnte deine Gedanken sehen. Wie würde sich das anfühlen?
Dabei gibt es einen, der das wirklich sieht! Gott sieht und kennt unsere Gedanken. Er kennt unser Inneres, unser Herz.
Herr, du hast mein Herz geprüft und weißt alles über mich. Wenn ich sitze oder wenn ich aufstehe, du weißt es. Du kennst alle meine Gedanken. (Psalm 139, 1-2)
Und selbst wenn uns das bewusst ist, gibt es noch ein Problem. Ich werde die Gedanken nicht los, so sehr ich mich auch anstrenge. Sie kleben an mir und kommen immer wieder zum Vorschein. Was wir brauchen ist so eine Art Waschmaschine fürs Herz. Die Bibel kennt davon zwei Arten, die Grundwäsche und die tägliche Nachreinigung.
Die Grundwäsche gibt es, wenn du dein Leben Jesus gibst, es in seine Hände legst und zwar mit deinen ganzen Gedanken. Mit dem Hass auf den Nachbarn, mit dem Tratsch über die Bekannte, mit dem Zorn über den Bruder, mit … Die tägliche Reinigung finden wir im Umgang mit Gott und seinem Wort.
Lasst euch von Gott durch Veränderung eurer Denkweise in neue Menschen verwandeln. (Römer 12, 2)
Egal, was heute in unseren Herzen für Gedanken entstehen. Wir dürfen sie zu Gott bringen, die guten und die schlechten. Und er verändert uns!
Welche Gedanken beschäftigen mich heute? Danke Herr, dass du meine Gedanken kennst. Danke, dass du mich reinigst, mir die schlechten Gedanken wegnimmst und mir deine Gedanken ins Herz legst!

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.